Palace Inn Hotel Ferrara 4 Sterne Hotel

  • italiano
  • English
  • español
  • français
  • Deutsch
  • русский
  • 日本語
  • 中文


Sehenswürdigkeiten - Best Western Palace Inn Hotel Ferrara

Anreise Anreise
Abreise Abreise
Gäste pro Zimmer
Erwachsene Kinder Alter
Verfügen Sie einen Promotionscode oder ein Unternehmenskonto?
Bitte fügen Sie hier Ihren Code / Kontonummer ein

Die Stadt Ferrara bietet verschiedene Museen: das archäologische Nationalmuseum mit Funden aus der Etruskerstadt Spina; die Nationalpinakothek mit Meisterwerken der mittelalterlichen, Renaissance- und modernen Kunst aus Ferrara und von großen Künstlern wie Giovanni Bellini, Ercole de'Roberti, Mantegna, Garofalo, Bastianino, Niccolò Pisano und Dosso Dossi, das Museum der Kathedrale, das Museum des 19. Jahrhunderts.


Außerdem das Museum Giovanni Boldoni mit den wichtigsten Werken aus den verschiedenen Perioden des Künstlers, von der italienischen Tradition zur Konfrontation mit dem Impressionismus, das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst "Filippo de Pisis", das jüdische Museum, das vom Ghetto erzählt, das in den Texten Giorgio Bassanis unsterblich geworden ist, das Museum des Risorgimento und der Resistenza.


Nennenswert sind auch das Castello Estense, das perfekt erhalten ist mit den mit Gobelins geschmückten Freskensälen, den herzogliche Küchen, dem Gefängnis, dem Orangengarten und der Herzogskapelle; die Casa Romei, ein Gebäude aus dem 15. Jahrhundert mit geistlichen Fresken, den "Ferrariae Decus"-Möbeln von Anfang des 20. Jahrhunderts und einem umfangreichen Lapidarium; der Palazzo Schifanoia mit seinem Freskenzyklus der Monatsbilder und die Palazzina Marfisa d'Este.



Veranstaltungen

Ferrara ist Hintergrund verschiedenster Veranstaltungen.
Internationales Drachenfest Ende April; im ganzen Mai Veranstaltungen um den Palio von Ferrara, historische Veranstaltung zum Palio zur Zeit des Herzogs Borso d'Este mit Wettkämpfen zwischen den acht Stadtvierteln.


Während der Konzertreihe "Ferrara unter den Sternen" treten im Sommer vor dem effektvollen Hintergrund des Castello Estense international bekannte Musiker auf; Ende August das Busker Festival, das Fest der Straßenkünstler, die seit 1987 die Straßen der Altstadt bunt und lebendig machen.
Das Baloons Festival, bei dem im September zahlreiche Heißluftballons aufsteigen; im Oktober kommen Journalisten aus der ganzen Welt zum Fest der Zeitung "Internazionale"; das Teatro Comunale mit der Prosa-, Konzert-, Lyrik- und Ballettsaison.


Außerdem sind das ganze Jahr über die Veranstaltungen der Messen Ferrara und Bologna ganz in der Nähe.
 


Rundgänge


Ferrara ist als die Stadt der Fahrräder bekannt. Die Stadtmauer von 1492 ist noch sehr gut erhalten und eignet sich für eine einige Kilometer lange Radwanderung im Grünen und an der frischen Luft.


Wer dagegen lieber das Flachland der Provinz Ferrara entdecken möchte, findet in den Estense-Residenzen Delizie di Belriguardo, del Verginese und della Mesola sowie dem Kloster Pomposa, den Burgen in Stellata und Cento ein reichhaltiges Angebot für eine kunstgeschichtliche Rundfahrt.


Unberührte Landschaften bewundern kann man im Naturschutzgebiet des Podeltas, das interessante Eindrücke aus der Fischerei und die Möglichkeit zum Beobachten geschützter Vorgelarten bietet.